Frequenzspezifische Gewebestimulation

In den USA wird Frequenzspezifische Gewebestimulation seit vielen Jahren ergänzend zu verschiedensten manuellen und anderen Therapieformen erfolgreich genutzt.

Die Frequenzspezifische Gewebestimulation kann bei bestimmten Anliegen die Pohltherapie® sehr gut ergänzen. Sie bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, durch welche der gewünschte therapeutische Erfolg insgesamt schneller erreicht werden kann.

Jedes Gewebe und jedes Organ im Körper - beim Menschen und auch beim Tier - schwingt in ganz spezifischen Frequenzen. Mit den entsprechenden Frequenzen können wir also gezielt jedes Gewebe im Körper über das Resonanzprinzip ansprechen. Ebenso kennt man eine Vielzahl an Frequenzen, die eine harmonisierende Wirkung auf bestimmte Zustände zu habe scheinen. So können wir also jedes Gewebe ansteuern und darin konkrete Zustände harmonisierend stimulieren.

Die Frequenzspezifische Gewebestimulation wird beispielsweise eingesetzt bei:

  • Muskelverspannungen
  • Faszien- und Bindegewebsverklebungen
  • Sensomotorische Amnesie
  • Hypermobilität, Bänder- und Sehnenschwächen
  • Chronische Atemwegsprobleme
  • Unterstützung bei Entschlackung und Entgiftung
  • Stressharmonisierung
  • Trauma
  • u.v.m.

Pohltherapie

Pohltherapie® (Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® 

Jameda

Heilpraktiker
in Tönisvorst auf jameda

Adresse Köln

Freimuth Gorter
Praxis für Sensomotorische Körpertherapie / Pohltherapie®
Longericher Hauptstrasse 45
50739 Köln-Longerich

Die Praxis befindet sich im 2. Obergeschoß ohne Aufzug. Wenn Sie als Patient keine Treppen steigen können, dann bitte Termine in meiner Praxis in Essen oder bei anderen Kolleg(inn)en vereinbaren!

+49 2151 93 76 813
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Adresse Essen

Freimuth Gorter
Praxis für Sensomotorische Körpertherapie / Pohltherapie®
Girardetstrasse 6
45131 Essen

Girardethaus Nr 6, Ebene 1 links, vollständig barrierefrei mit Aufzug, Parkmöglichkeiten im Gelände oder im Parkhaus des Girardethauses.

+49 2151 93 76 813
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.